Der Löschbezirk Schmelz hat einen neuen Jugendwart der sich hier kurz vorstellen möchte.

quinten FrankMein Name ist Frank Quinten, ich bin 37 Jahr alt, wohne in Schmelz Bettingen,
bin verheiratet und habe 2 Kinder.
Hauptberuflich bin ich bei der AG der Dillinger Hütte im Sachgebiet Rettungsdienst
der Werkfeuerwehr beschäftigt.
Ehrenamtlich bin ich bei der Berufsfeuerwehr und dem Malteser Hilfsdienst in
Saarbrücken im Rettungsdienst tätig.
Seit 1996 gehöre ich zum LBZ Schmelz, bin zum Zugführer ausgebildet und
zukünftig als Jugendwart tätig.
Da die freiwillige Feuerwehr auf ständigen Zuwachs angewiesen ist freue ich mich
besonders unseren Nachwuchs zwischen 8 und 16 Jahren ausbilden zu dürfen.
Bei dieser Aufgabe unterstützt mich als Stellvertreterin Tamara Becker und ein Team junger, aktiver Feuerwehrmänner.

Unterricht und Übungen sind Donnerstags abends ab 18 Uhr in der Feuerwache
Schmelz.
Bei Interesse oder Fragen steht das Team und ich gerne zur Verfügung.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gruß
Frank Quinten